Direkt zum Hauptbereich

Workshop mit Vicky Barea / Sevilla



Wir freuen uns riesig!
Am Sonntag, 29. September zwischen 11 und 17.30 Uhr gibt es bei uns im Flamenco-Studio Lela wieder einen Workshop mit Vicky Barea aus Sevilla!

Vicky ist eine sehr erfahrene und beliebte Flamenco-Tänzerin und - Lehrerin!
Viele besuchen sie jährlich in Sevilla, wo sie in der Flamenco-Schule von Andrés Marin regelmäßig unterrichtet. Da sie ab und an auch zu Workshops in München, Ingolstadt oder Berlin in Deutschland weilt, bekommen wir erneut Gelegenheit, sie wieder zu uns nach Schorndorf zu „holen“!
Hier ein alter Konzert-Mitschnitt von Vicky in München, Philharmonie 2006,
und am kommenden Freitag 20. September gibt sie in Ingolstadt wieder ein Konzert
COMPANIA FLAMENCA VICKY BAREA – ¡FLAMENCO! FESTIVAL 2019

Workshop-Planung:
                               
Flamenco-Technik & Choreografie-Bausteine (das Thema ist noch offen z.B. Tangos oder Bulerías), danach in Teil 2 Training & Anwendung des Gelernten

Teil 1 von 11.00 - 14.00 Uhr (inkl. 30 min Pause) = 2 ½ Std Unterricht
            große Pause zum Erholen & Essen 
Teil 2 von 15.30 - 17.30 Uhr (inkl. 30 min Pause) = 1½ Std Unterricht

Die Kursgebühr für den kompletten Kurstag beträgt 95,-€  

Nur in Ausnahmefällen (!) kann Teil 1 des Kurstages separat gebucht werden, 
dieser Teil 1 kostet dann 70,-€, da in dieser Zeit bereits der Großteil des Materials gelernt und gearbeitet wird. 

Anmeldung ist sofort möglich – per Mail oder auf der Liste im Studio, sie ist verbindlich und verpflichtet zur Bezahlung der Kursgebühr. Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 25. September